04.
Apr.
2015

Jedes Jahr bekommen wir ein großes Paket voller Bärlauch per Post und dann ist Bärlauch putzen angesagt. Jetzt ist es wieder so weit. Einfache Bärlauchgerichte erwarten euch.

Wir nutzen diese Gelegenheit und sagen unseren großen Helfern, die den Bärlauch sammeln, die Heringe bereiten, Blüten und Pilze sammeln  und uns bei der Kinderbetreuung jederzeit unterstützen ein großes Dankeschön.
Ohne euch wäre unser Cafe nur halb so schön und wir wüssten manchmal nicht weiter.

26.
Nov.
2014

Feine kunsthandwerkliche Arbeiten aus unserer Region, anderen Ostseeländern und Osteuropa sind im Kaminzimmer des Darß-Museums an jedem Wochenende jeweils Freitag, Samstag, Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr und ab 26.12. bis 4. Januar von 10.00 bis 17.00 Uhr zu bewundern und zu erwerben. Zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige (6. Jan.) liegen die „Rauhnächte" (ursprünglich von Räuchern) im Norden auch „Die Zwölften" genannt. Der Volksglaube überliefert für diese Jahreszeit eine ganze Reihe von Orakeln und Verboten. So durfte in den Raunächten nicht gedroschen, gesponnen, gewaschen oder gegraben werden. Ob eine Jungfrau im kommenden Jahr ihren Bräutigam findet ließ sich ebenso weissagen wie die Frage nach einer guten oder schlechten Ernte.

28.
Mär.
2014

...sondern auch für all diejenigen, die sich mit einer ordentlichen Stärkung im Bauch auf die Suche nach bunt bemalten Eiern und den vielen anderen kleinen Leckereien begeben wollen, bereiten wir am Karfreitag und Ostersamstag einen herrlich frischen Osterbrunch.
Von 9:30 bis 13:00 Uhr könnt ihr nach Herzenslust schlemmen und euch an vielen kleinen Köstlichkeiten erfreuen.

Passend zum Frühlingsanfang und als kleiner Tipp, was euch erwarten wird, haben wir euch ein neues Rezept kreiert.

18.
Feb.
2014

Weit zieht der Winter sich zurück,
es grünen Busch und Bäume.
Das Lied der Nachtigall heißt Glück
im Glanz der Frühlingsträume.

Natur uns schon erahnen lässt
was wir bald nicht mehr missen
und weisend auf das Osterfest
blüh´n leuchtendgelb Narzissen.

Anita Menger

22.
Dez.
2013

... und mittlerweile sind es derer schon vier, die unsere Adventskränze im heimischen Wohnzimmer hell erleuchten lassen.
Ja, die Welt dreht sich schier unaufhaltsam Weihnachten entgegen und auch die Adventskalender geben immer mehr verborgenes hinter ihren Türchen preis. Bis dann am heiligen Abend das größte aller Türchen geöffnet werden darf.

02.
Sep.
2013

... und eventuell auch die ein oder anderen Katzen und Kater des Jahreswechsels!

Denn am 01. & 02. Januar 2014 laden wir euch in der Zeit von 9:00 bis 14:00 Uhr herzlich zu unserem Neujahrsbrunch ein.

Bei Interesse, würden wir uns freuen wenn ihr euch telefonisch oder per E - Mail anmeldet.

 

Liebe Grüße aus dem Ostseebad Prerow
Nancy & Ute

14.
Aug.
2013

Die Resonanz auf den Stern - Artikel war überwältigend!

Wir erhielten Anrufe aus Belgien, Spontanbesuche aus Düsseldorf und es vergeht kein Tag an dem nicht nach der "Erdbeer - Mohn -Torte aus dem Stern - Artikel" gefragt wird. Vor ein paar Tagen erhielten wir sogar einen Brief aus Ljubljana, der Hauptstadt Sloweniens:

21.
Jun.
2013

...unter diesem Titel führt der "stern" eine besondere Artikelserie in der Menschen, die an besonders schönen Orten arbeiten, vorgestellt werden. Zu diesem Artikel gehört auch ein Rezept, was in Nancy's Fall die Erdbeer - Mohn - Torte ist.

Hier nun der vollständige Artikel aus der Stern - Ausgabe vom 20.06.2013 von Bert Gamerschlag über Nancy:

"Es ist das flattrige Zerren, das böige Reißen des Nordwest, das aus den Buchen und Kiefern an den Ostseesteilufern die "Windflüchter" macht. Zauselige Bäume sind das, denen der Wind, seit sie Sprösslinge waren, nie anders als hart ins Gesicht blies und die darum mit Ästen, dürren Zweigen und kargen Blättern nach Osten ausweichen wie starre Flaggen im Wind. Gesichter der Ostsee.